Donnerstag, 26. Januar 2017

Geburtstagskarte für meine Schwiegermutter

Hallo meine Lieben!

Viel hab ich heute ja nicht für euch. Es ist nur eine Karte für meine Schwiegermutter....

Ihr wisst ja, ich bin da auf dem Clean & simple Tripp.... ja, auch diese Karte ist recht einfach gehalten. Allerdings sind mir da die kleinen bereits vorgeschnittenen Kartenformate ausgegangen und daher fehlt hier der Zackenrand, dafür hat der Cardstock aber so einen leichten goldigen Schimmer und nennt sich snow white. Genau richtig für mein Motiv, welches ich der Kälte angepasst habe...   hihihi.....
Die Technik rundherum ist gleich wie bei den Vorgängern - ich sage hier nur "Fließband".....

Das ist das gute Stück, welches ich für meine Schwiegermutter gemacht und ihr bei Tee (Jasminblütentee von Claudia) und Kuchen mit Blümchen überreicht habe....

Übrigens, der Tee war absolut toll, da entwickelt sich aus einem eingetrockneten Knödel eine Blüte, aussen schaut es aus wie eine Distel und innen gibt es eine weiße Blüte. Das war ein absolutes Highlight. Meine Schwiegermutter war da ganz hingerissen davon und geschmeckt hat´s auch noch.....

Tja, aber nun zu einer Frage: "Was habt ihr heute zwischen 2 00 und 4 00 Uhr gemacht? Hmmm.??? Blöde Frage, nicht wahr? Ihr habt natürlich gut geschlafen.... Meinereiner konnte wieder mal nicht und so bin ich kurz vor 2 00  wieder aus dem Bett gestiegen. Tja was macht man da? Falsch geraten - ich habe nicht den Fernseher aufgedreht, sondern ich war in der Küche.... Ich seh schon die vielen Fragezeichen ????????

Hier ist mein Ergebnis.... hihihi

ja, Vanillekipferl..... Kekse kann man das ganze Jahr über essen, sagen meine Mädels......
Also fange ich mit Vanillekipferl an, denn Bianca mag diese Dinger sehr gerne und sie hat am Samstag Geburtstag.......

Danach ging es wieder in´s Bett. Tagwache war um 6 30 Uhr. Der Heizungstechniker hat sich angemeldet, denn gestern war es kurzfristig gar nicht so warm wie gewohnt......
Jetzt ist allerdings alles wieder gut und die Heizung läuft wie geschmiert...... Hoffentlich bleibt das so....

Meine Lieben, das war´s dann wieder mal für heute. Ich wünsch euch einen angenehmen Tag, bedanke mich für eure lieben Kommentare und hoffe, es geht euch gut....

Eure Angela

Kommentare:

  1. Liebe Angela, du bist ja wahnsinnig fleißig. Aber in der Nacht bringt mich nichts aus den Federn. Da kommen höchstens die Kopfhörer und das Hörbuch zum Einsatz. Lg und schlaf heute besser!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud!
    Wenn ich normalerweise um diese Zeit munter werde,bzw. noch immer nicht einschlafen konnte, lass ich mich vom Fernseher einlullen.... Aber wenn ich so putzmunter bin, wie diesmal und es mich ganz einfach gereizt hat, hab ich halt den Ofen angeworfen. Vanillekipferl gehen ja geschwind.....
    Dabei kann es sich nur um senile Bettflucht handeln.... oder die leichte Verkühlung, die in mir steckt.....
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje, um die Uhrzeit Plätzchen backen?? Da schlafe ich tief und fest. Deine Karte schaut richtig toll aus!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gelingt mir in letzter Zeit doch hin und wieder, dass ich um diese Uhrzeit putzmunter bin. Diesmal hat es mich ganz einfach gereizt zu backen. Muss ja auf niemanden Rücksicht nehmen. Also hab ich 24 Stunden am Tag Zeit für meine Ideen....
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  4. Deine Karte zeigt wieder die große Kunst des Colorierens und macht mir Lust drauf, meine neuen Stifte heute zu probieren. Wasservermalbare! Bin sehr gespannt. Und die Kipferln schmecke ich geradezu - sind sicher super lecker, egal, wann sie entstanden sind grins .....
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag wünscht Dir Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Annelotte!
      Die Kipferln sind mit einem "Smile" entgegen genommen worden und nachdem sie schon einige Tage Zeit zum "Ziehen" hatten, sind sie auch recht lecker (ich habe mir natürlich eine Hand voll für mich weggelegt - schließlich muss ich ja auch wissen, was ich weg gebe...).
      Für deine Colorierversuche wünsche ich dir viel Glück und bin schon auf deinen Bericht gespannt... Du wirst doch darüber berichten?
      Jedenfalls wünsch ich dir viel Spass dabei und gutes gelingen....
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
    2. Na, Du kennst mich doch, liebe Angela,
      der Drang zum Berichten versiegt nicht hahahahahahaha - allerdings niese und schnupfe und friere ich gerade, was die Sache verzögert.
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
    3. Liebe Annelotte!
      Auweia, jetzt sind meine Viren doch bis zu dir gelangt... Kurier dich bitte gut aus, denn diese Verkühlungen sind doch recht hartnäckig! Ich friere immer noch - und das, obwohl es bei mir doch recht gemütlich ist in der Hütte. Zum Trost, Fieber ist mal schon weg......
      Annelottchen, ich wünsch dir gute Besserung!
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  5. Ein süßes Kärtchen ist das geworden, die Pinguine sind ganz zauberhaft, mir gefällt dein Werk, deine vanillekipfel sehen auch so richtig lecker aus, lässt sie euch gut schmecken, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina!

      Danke für dein Kompliment! Ja, die sündigen Vanillekipferl... wenn da blos nicht dieses unnötige Hüftgold wäre..... *smile*

      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  7. Oh die Kekse sehen ja lecker aus und das Pinguinkärtchen ist ein richtig schönes Winterkärtchen. Toll coloriert. Lg Alma

    AntwortenLöschen